Donnerstag, 1. September 2011

Sie ist da…..

Gestern bekam ich meine Canon EOS 5D Mark II. Nach mehreren Wochen des Überlegens fiel Anfang der letzten Woche die Entscheidung für die Vollformatkamera. Von meiner 60D habe ich mich mittlerweile getrennt, wobei ich mit den Leistungen der Kamera wirklich sehr zufrieden war. Aber ich habe ja noch die 7D mit Crop-Faktor und nun bin ich dann doch etwas flexibler: für Wildlife-Fotografie kommt die 7D zum Einsatz (so nah kommt man an wild lebende Tiere ja meist nicht heran und da ist der Crop-Faktor dann ganz hilfreich), geht es mehr in Richtung Landschaftsfotografie oder Architekturfotografie, dann werde ich zukünftig die 5D Mark II einsetzen.
Wenn das Wetter mal wieder mitspielt, werde ich die ersten Tests mit meiner “Neuen” machen und hier berichten.

5d-mark2

Kommentare:

  1. Na dann gönn Dir nochmal den Batteriegriff und Du hast die perfekte Kamera. Ich war erstaunt, wie knackig der Eindruck schon am Bildschirm ist. Und dann das "Wandern" mit der Lupe durch das Bild. Klasse. Du musst ein bisschen aufpassen mit dem Scharfstellen bzw. mit der Tiefenschärfe. Die ist natürlich nicht so groß wie mit der c-sensor Kamera.Dennoch ist es eine gute Entscheidung. Ich bin total zufrieden.
    Gruß
    Ralf

    AntwortenLöschen
  2. Der Batteriegriff war schon mitbestellt und wurde heute geliefert (zusammen mit zwei weiteren Akkus).
    Gruß
    Detlef

    AntwortenLöschen